Spandex Hard- & Software

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag:
7.45 - 12.00, 13.00 - 17.30 Uhr

Freitag:
7.45 - 12.00, 13.00 - 17.00 Uhr

GRATIS Produktführer

Material, Zubehör & BeschilderungssystemeMaterial, Zubehör & Beschilderungssysteme

Unsere kostenlosen Produktführer geben Ihnen einen raschen Überblick über unser umfassendes Sortiment. Neben Preisen enthalten Sie wichtige Informationen wie Masse, Bestellhinweise, etc.

Zum Bestellformular

Registrieren Sie sich jetzt

Spandex Online Services bieten Kunden einen raschen und einfachen Zugriff auf die neuesten Downloads, Profile und Updates für ihre Maschinen und Software sowie eine Sammlung mit technischen Datenblättern, Handbüchern und Merkblättern.

(nur für Kunden)

Registrieren Sie sich jetzt

Bleiben Sie informiert

Subscribe to our Free e-mail UpdatesAbonnieren Sie unseren kostenlosen E-Mailservice und erhalten Sie aktuelle Aktionen und unseren Newsletter.

Registrieren Sie sich jetzt
Ergosoft Posterprint 2008

Ergosoft Posterprint 2008

Die ErgoSoft PosterPrint 2008 RIP Software kombiniert beeindruckende Produktionsleistung, herausragende Bildqualität und überlegene Farbtreue in einer Lösung.

PosterPrint ist die industrielle Lösung für farbkritische Digitaldruckmassenproduktionen und stärkt ErgoSoft in seinem Bestreben, das leistungsfähigste und dabei benutzerfreundlichste RIP-Programm auf dem heutigen Markt anzubieten.

PosterPrint ist die professionelle Lösung für die Produktion großformatiger Grafiken.

Print und Cut (Option)

PosterPrint unterstützt sowohl Print & Cut-Geräte als auch Stand-Alone Konturschnittmaschinen für ultimative Flexibilität des Produktionsablaufes. Jedes Schneidegerät verfügt über eigene Leistungsmerkmale, die voll unterstützt werden.

  • Intuitives Bildlayout
  • Effizientes Jobmanagement
  • Leistungsstarke Tintensteuerung
  • Optimierter Farbmanagement-Engine

Höchste Farbtreue

Navigieren Sie zur exakten Farbe mit ColorGPS, dem exklusiven Profilierungstool von ErgoSoft. Generieren Sie Farbprofile von Daten aus dem leistungsstarken PosterPrint Linearisierungsmodul für Geräte mit bis zu 12 Primärfarben.

Spotfarbenabstimmung im Handumdrehen

PosterPrint bietet dem Anwender unerreichte Kontrolle über Spotfarben. Standardfarbprofile ebenso wie individuelle Farben können definiert und automatisch beim Drucken angewendet werden.

Diese Farben können mit Hilfe der einzigartigen Closest Colors Target Funktion von ErgoSoft auch bearbeitet werden, um eine perfekte visuelle Übereinstimmung zu erzielen.

Kostendarstellung für Druckjobs

Die Kosten eines Jobs können unter Verwendung der in der Druckumgebung konfigurierten Einstellungen für Tinten, Medien und Zeit angezeigt werden.

Diese Daten können auch als Textdatei exportiert und in andere Anwendungen, wie z. B. Excel, importiert werden, um sie für die Rechnungslegung zu verwenden.

Profit durch Flexibilität

PosterPrint brilliert nicht nur bei der Herstellung großformatiger digitaler Grafiken, sondern liefert auch Filmpositive für konventionelle Siebdruckanwendungen.

PosterPrint erlaubt auch Mehrzweckdruck vom selben Gerät durch nahtlose Kombination dieser Fähigkeiten auf einem Gerät, einschließlich Sublimationsdruck, und optimiert dadurch Ihre Einnahmemöglichkeiten.

Unterstützung für Multi Core CPU

Der RIP-Prozess nutzt nunmehr die Vorteile der Multi Core CPU Technologie und wartet mit Geschwindigkeitssteigerungen von bis zu 30% auf.

Verbesserungen für PostScript

  • Verwendung von verschiedenen Profilen für Bild/Raster-, Vektor- und Textobjekte
  • Benannte-Farben-Ersetzung in PDF-Dokumenten
  • Benannte-Farben-Ersetzung für jedes einzelne Bild in einem Job
  • Verwendung von eingebetteten Profilen in PDF-Dokumenten (RGB und CMYK)
  • Individuelle Profildefinition für jedes Bild im Job

JobCenter

Das verbesserte JobCenter erlaubt einen vollständigen Überblick über alle Druckjobs und aktiven Werkzeuge. Das JobCenter bietet volle Kontrolle über jeden Job, RipServer, PrintClient oder CutClient sowie alle fertig gestellten und archivierten Jobs.

Das JobCenter enthält sieben verschiedene Bereiche: Drucker Id, RIP Maschine, Jobarchiv, Konturschnitt, Drucken, RIP und Angehalten.

Um Ihre Jobs auf die effizienteste Art zu managen, können Sie das Erscheinungsbild exakt so konfigurieren, wie es Ihren Bedürfnissen entspricht. Darüber hinaus haben Sie volle Kontrolle über die angezeigten Informationen.

Technische Daten

UNTERSTÜTZTE DATEIFORMATE: PostScript Level II/III, PDF, EPS, DCS, DCS2, AI, TIFF, BMP, JPEG
UNTERSTÜTZTE INKJETDRUCKER: Epson, Roland, Mimaki, Mutoh, Canon, HP, Encad, Seiko, Zünd, Graphtec, Infiniti, DGI, Orion
UNTERSTÜTZTE KONTURSCHNEIDEMASCHINEN: Roland, Mimaki, Mutoh, Graphtec, Encad, ANA, SummaCut
UNTERSTÜTZTE FARBMESSGERÄTE: X-Rite, GretagMacbeth, Techkon, Avantes
EMPFOHLENE SYSTEMKONFIGURATION: Windows XP, Windows 2000
Pentium IV, mind. 2GHz
Mind. 512 MB RAM
40 GB Festplattenspeicher empfohlen